Zuhause ankommen - Einfamilienhaus in Schlatt unter Krähen mit Potential für mehr! Frei ab 10/2022

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
78224
Ort
Singen (Hohentwiel) / Schlatt unter Krähen
ImmoNr
90
Wohnfläche
ca. 126 m²
Grundstücksgröße
ca. 245 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Kaufpreis
362.500,00 €

Beschreibung

Sie suchen ein Einfamilienhaus mit Potential, eine neue Heimat für Ihre Familie und lieben die ländliche Idylle? Dann sind Sie hier in Schlatt unter Krähen genau richtig. Sie haben eine hervorragende Verkehrsanbindung in alle Richtungen.

Dieses schnuckelige Einfamilienhaus bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Mit wenigen Handgriffen machen Sie daraus ein richtiges Schmuckstück. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand, es sind aber baujahrbedingt noch diverse Renovierungsarbeiten (speziell im energetischen Bereich sowie im Obergeschoss) notwendig, um das Haus fit für die Zukunft zu machen. Rufen Sie uns noch heute an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin!

Lage

Schlatt unter Krähen liegt ungefähr sieben Kilometer nördlich von Singen am Hohentwiel (Kreis Konstanz). Beide Orte liegen unterhalb eines Hegau-Vulkanberges, darauf weist schon der Zusatz im Ortsnamen hin.

Heute leben 1.100 Einwohner in dem Ort mit Sicht auf den Vulkankegel und die Burgruine Hohenkrähen. Besiedelt wurde er aber schon vor langer Zeit: Erstmals erwähnt worden ist Schlatt unter Krähen bereits in Jahr 787 durch das Kloster St. Gallen. Vor 50 Jahren ist der Ort in die große Kreisstadt Singen eingemeindet worden.

Von der ländlichen Gemeinde zum Pendlervorort
Eine eigene Schule hat Schlatt unter Krähen nicht mehr, dafür habe man einen Kindergarten, erklärt Ortsvorsteher Markus Moßbrugger. Schlatt war früher landwirtschaftlich geprägt, heute ist es eine Wohn- und Pendlergemeinde mit direktem Anschluss an die Autobahn 81. Landwirte gibt es nur noch zwei, und auch sie bewirtschaften ihren Hof nur im Nebenerwerb.

Der Hohenkrähen - ein Paradies für Krähen?
Nach historischen Recherchen stammt der Name Schlatt aus dem Althochdeutschen und kann entweder auf "Slate" für Sumpf oder "Slant" für Holzschlag zurückgeführt werden. Durch die Aach gibt es viele Feuchtgebiete in der Gegend. Der Hegau war aber auch immer bewaldet - beide Namensursprünge sind also möglich. Auf dem Hohenkrähen gibt es auch nicht besonders viele Krähen. Dieser Name geht auf die Adelsfamilie "de Craien" zurück.

Ausstattung

Modernisierung der Fenster in 2000
Modernisierung der Heizungsanlage in 2001
Modernisierung des Innenausbaus, z.B. Decken und Fußböden in 2007

Weitere Informationen

Kennen Sie schon unsere 48 Stunden-Finanzierungszusage? Nein ? dann sprechen Sie uns gerne an. Sichern Sie sich noch heute einen Besichtigungstermin! Hierfür sollten Sie allerdings eine
Finanzierungsbestätigung vorliegen haben.

Besondere Vorkehrungen im Rahmen einer Objektbesichtigung:

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, um einer exponentiell verlaufenden Corona-Pandemie vorzubeugen, sind wichtige politische Beschlüsse gefasst worden, die uns im Moment in unserem Alltag einschränken. Diese Maßnahmen sind jedoch dringend notwendig, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge bitten wir Sie, vor einem persönlichen Termin folgende Fragen zu beantworten:

1. Haben Sie sich die letzten 3 Wochen im Ausland oder Corona-Risikogebieten (Infos unter www.rki.de) aufgehalten?
2. Waren oder sind Sie in Kontakt mit Personen, die in den Risikogebieten waren?
3. Hatten Sie mit infizierten oder möglicherweise infizierten Personen, die unter Quarantäne stehen,
persönlichen Kontakt?
4. Leiden Sie unter Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Fieber oder Atemnot?
Sollten Sie nur eine dieser Fragen mit ”Ja” beantworten, müssen wir den Besichtigungstermin zunächst verschieben.

Zur Einhaltung des Mindestabstandes ist es wichtig, dass zum Besichtigungstermin nicht mehr als 2
Interessenten das Objekt betreten.

Ansprechpartner

Frau Lydia Inan

PFAFF Immobilien - Zuhause ankommen

Adam-Opel-Str. 7
78239 Rielasingen-Worblingen

077319691790

Dokumente

PDF-Exposé